Kirstenbosch Botanischer Garten

  • Suedafrika-Kapstadt-Kirstenbosch-Botanischer-Garten

Ort Kategorie: Erleben und AnschauenOrt Schlagwörter: Kletterbaum, Restaurant, Spielplatz und Wiese

  • Profil

    Im Kirstenbosch Botanischer Garten gibt es unzählige besondere Pflanzenarten der Kap-Region vor dem einmaligen Panorama des Tafelbergs. Auch für kleine Kinder hat der Park einiges zu bieten: den Baumwipfelpfad, schöne Blumen, große Wiesen, unglaubliche Kletterbäume mit meterweit umherrankenden Riesen-Ästen und einen Spielplatz am Restaurant Moyo.

    Wohin mit kleinen Kindern im Kirstenbosch Botanischer Garten?

    Da der Park am Fuße des Tafelbergs liegt, geht es auch gleich nach dem Eingang in alle Richtungen etwas nach oben. Das schmeckt natürlich nicht jedem Kleinkind. Aber die schönen Blumen und abwechslungsreichen Pflanzen können auch kleine Spazier-Muffel ein wenig entschädigen. Weiter oben ist der Verwunschene Wald. Dort wachsen Wilde Mandelbäume, die mit ihren in Bodennähe wuchernden, echt dicken Ästen ganz hervorragende Kletterbäume abgeben.
    Irgendwann kommt ihr dann ja auch zu dem vor wenigen Jahren errichteten „Boomslang“ (Baumschlange) genannten Baumwipfelpfad. Der ist natürlich eine kleine Attraktion, auch für die ganz jungen. Denn man kann auf ihm wunderbar entlang rennen und nach unten auf die Bäume schauen.Nach einem einfachen Abstieg könnt ihr noch etliche Vögel anschauen und dann im Restaurant Moyo ein nettes Essen genießen. Die Kinder spielen dabei auf dem Spielplatz vor der Terrasse.

    Unser Fazit zum Kirstenbosch Botanischer Garten

    Wir waren erst skeptisch, ob ein botanischer Garten mit kleinen Kindern so gut funktionieren würde. Letztendlich haben wir im Kirstenbosch Botanischer Garten als Familie aber einige wirklich schöne Stunden verbracht. Besonders die Wilde-Mandel-Kletterbäume waren selbst für unsere ziemlich jungen Kinder ein echtes Highlight.

  • Video
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.