Riverbend Crocodile Farm mit Krokodil-Babys

  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Krokodil
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Kindkrokodil
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Klettergeruest2
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Klettergeruest1
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Cafe
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Eis-Waffel
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Fuetterung
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Gehege
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Laden1
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Laden2
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Schild
  • Suedafrika-Margate-Riverbend-Crocodile-Farm-Wiese

Ort Kategorie: Erleben und AnschauenOrt Schlagwörter: Burger, Kaffee, Krokodile, Schlangen und Spielplatz

  • Profil

    Auf der Riverbend Crocodile Farm könnt ihr Krokodil-Babys schlüpfen sehen und die Fütterung der erwachsenen Krokodile erleben – für Kinder und Eltern ein spannendes Erlebnis! Zwei Spielplätze, eine große Wiese, ein Schlangenhaus und ein nettes Café machen die Riverbend Crocodile Farm zu einem erstaunlich schönes und iyllisches Ausflugsziel für Eltern mit kleinen Kindern.

    Was hat die Riverbend Crocodile Farm für Kinder zu bieten?

    Auf der Riverbend Crocodile Farm werden weibliche Nil-Krokodile (Info: Krokodile heißen die Tiere aus Afrika, Alligatoren die aus Amerika) in verschiedenen Gehegen gehalten. Wenn diese jedes Jahr ab September Eier legen, buddeln ein paar Mutige Tierpfleger diese wieder aus und überführen sie in eine Brutkammer. Ab Ende Dezember bis in den April hinein schlüpfen dann die Baby-Krokodile! So könnt ihr grundsätzlich jeden Tag bei einer Vorführung das Schlüpfen beobachten. Der Mitarbeiter des Parks hilft bei den kurz vor dem Schlüpfen stehenden Eiern ein wenig nach und bringt vor euren Augen einige Krokodil-Babys zur Welt. Ein anderes wenige Tage alte Krokodil darf man – auch die Kinder – dann sogar in die Hand nehmen! Unsere beiden Jungs fanden das ausgesprochen cool.
    Die Brüttemperatur entscheidet übrigens über das Geschlecht der Jungtiere. Auf der Farm werden nur männliche Tiere gezüchtet, da diese nach rund drei Jahren ihres Fleisches und Leders wegen geschlachtet werden können. Die 3-5% Weibchen, die dennoch aus den Eiern schlüpfen haben dagegen Glück: sie dürfen auf der Riverbend Crocodile Farm aufwachsen, leben und später auch Eier legen…
    Jeden Sonntag und Mittwoch werden die Tiere gefüttert. Je nachdem, wie hungrig die Krokodile sind, ist dies ein nettes bis erstaunliches Erlebnis.
    Ansonsten gibt es auf der Riverbend Crocodile Farm noch ein etwas vernachlässigtes Schlangenhaus mit einigen harmlosen bis hoch giftigen Schlangen. Auf dem Spielplatz neben dem Café haben unsere Kinder noch locker eine Stunde lang gespielt, auch wenn das Klettergerüst gar nicht so großartig ist. Vielleicht war es auch die schöne Wiese, die ihnen gut gefallen hat…
    Im Café gibt es neben Kuchen, Waffeln und Eis (riesige Portionen! wirklich riesig!!) auch Mittagessen, zum Beispiel Krokodil-Burger, Krokodil-Steak und natürlich auch andere Gerichte. Die Terrasse war sehr schön, die Bedienung nett. Nur etwas schneller hätte es gern gehen können.

    Unser Fazit zur Riverbend Crocodile Farm

    Nachdem wir die Riverbend Crocodile Farm eigentlich erst gar nicht besuchen wollten (wir haben im Leben schon viele Krokodile gesehen), waren wir sehr angetan davon! Sowohl die Fütterung als auch das Schlüpfen, also besonders das, waren echt ein tolles Erlebnis. Wir haben dann dort dank der Spielplätze letztlich ziemlich lange verbracht und es sehr genossen.

  • Video
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.