800m-Rundwanderweg (Kranshoek Hiking Trail)

  • Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-1Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-1
  • Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-2Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-2
  • Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-3Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-3
  • Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-4Suedafrika-Plettenberg-Bay-Kranshoek-Hiking-Trail-4

Eintrag Kategorie: Erleben und AnschauenEintrag Tags: Aussicht, Wald und Wanderung

  • Profil
     

    Der eigentliche Kranshoek Hiking Trail ist anstrengend und nicht für Kinder geeignet, denn er führt teilweise auf steilen Felsen entlang. Zum Glück gibt am zentralen Park- und Picknickplatz noch einen flachen, ca. 800m langen Rundweg durch den Wald! Dieser ist zwar nicht besonders spektakulär, aber eignet sich als Ausflug in die Natur mit kleinen Kindern auf jeden Fall. Und wer dann noch Energie hat, kann den einen Kilometer zum Aussichtspunkt auf die Steilküste ebenfalls noch wagen (oder diesen mit dem Auto zurücklegen).

    Was hat die Wanderung am Kranshoek Hiking Trail für Kinder zu bieten?

    Ein bisschen Lust auf Natur beim Nachwuchs setzt diese kleine Wanderung am Kranshoek Hiking Trail schon voraus. Sie ist zwar weder lang und geht es hoch und runter. Aber wer nun mal nicht gern wandert, den kann möglicherweise auch der schöne Urwald wenig begeistern. Wir fanden den Rundweg aber trotzdem toll und auch unsere Kinder haben auf der kurzen Strecke gut mitgemacht. Es geht drei Mal über eine Brücke über einen Bach. Entlang des Weges findet ihr Schilder, die euch über die Art der Bäume informieren.
    Der Picknickplatz am Kranshoek Hiking Trail lädt nach erfolgreichem Waldspaziergang noch etwas zum Liegen, Rennen oder Picknicken ein. Denn da gibt es eine große Wiese – typisch südafrikanisch natürlich mit öffentlichen Braais (Grillstellen). Von dort aus habt ihr auch schon einen schönen Blick in die Schlucht, die sich zum Indischen Ozean öffnet. Direkt am Picknickplatz hört ihr außerdem bereits einen Wasserfall rauschen. Einen guten Blick auf den Wasserfall habt ihr bereits 100m weiter entlang des Wanderweges Richtung Harkerville Viewpoint.
    Vom Aussichtspunkt aus habt ihr einen wirklich großartigen Blick auf die felsige Küste, das blaue Meer und die Schlucht. Den Weg dahin legt ihr entweder direkt mit dem Auto zurück oder ihr wagt den einen Kilometer (je Richtung) noch einmal zu Fuß.

    Unser Fazit über die Wanderung am Kranshoek Hiking Trail

    Uns Eltern war der kleine Waldspaziergang etwas zu kurz, aber für unsere 2- und 4-jährigen Jungs hatte er genau die richtige Länge. So gab es kein Gejammer, sondern alle konnten den Ausflug in die Natur noch genießen. Im Wald war es außerdem schön schattig und daher sehr angenehm. Der Weg Richtung Aussichtspunkt war für unsere jüngsten Familienmitglieder dann aber zu viel und wir haben doch das Auto genommen. Auch wegen der Sonne. Leider sind die Fotos hauptsächlich vom Weg entlang der Schlucht am Kranshoek Hiking Trail, und nicht aus dem Wald. Das Video ist nicht von uns und handelt auch von dem strapaziösen langen Kranshoek Hiking Trail, dafür bietet es aber wirklich gute Eindrücke der Schönheit der Natur.
  • Video
     
  • Karte

    No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map nicht geladen

    Entschuldigung, unmöglich die Google Maps API zu laden.